• E-Jugend
  • team time out
  • banner minis 2018 19
  • banner tsv bonn 1692
  • tsv bonn rrh 1-herren regionalliga nordrhein
  • s roehrig 2019
  • banner tsv bonn 1697
  • new banner tsv bonn 2018 19
  • banner tsv bonn 1694
  • tsv bonn rrh 1-frauen regionalliga nordrhein
  • banner tsv bonn 1703
  • banner tsv bonn 1695
  • tsvbonn header 2
  • begeisterte fans
  • tsv bonn rrh. wird unterstützt von gasag
  • banner tsv bonn team time out
  • banner 2020l
  • banner difense
  • f krohn 2019
  • Handball - Jugendarbeit
  • Taktik
  • unsere Minis ...
  • Begeisterung und immer viel Gesprächsstoff
  • HANDBALL IN DER BUNDESSTADT BONN
  • Dynamik
  • Simply the best
  • Highlights in der Sportstadt Bonn
  • TSV Bonn rrh. Frauen I - Regionalliga Nordrhein 2019/20
  • Die GASAG unterstützt den Handball in Bonn
  • Kontaktsport
  • Übersicht
  • Unser Handballshop
  • treue Fangemeinde
  • Athletik
  • Team Time Out
  • Auslösehandlung
  • Defense
  • Regionalliga Nordrhein Herren 2019/20
joomla templates top joomla templates template joomla

die 1. Frauen - ein frohes Neues Handballjahr, liebe TSV!

Geschrieben von Ringarena Talk III am . Veröffentlicht in Damen 2019/20

Es wird höchste Zeit für die einzigartige Saisonvorschau rrh. Wir klären auf, wir machen Dich fit für die neue Saison. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Ab August spuckt unser "online-Käseblättchen" wieder die Neuigkeiten zu allen Beueler Teams aus. Rechtsrheinische Fakten, Gerüchte, Klatsch und Tratsch komprimiert in einer blaugelben Saisonvorschau pro Mannschaft. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Heute:

Die 1. Frauen in der TSV-Saisonvorschau 2019/2020

im exklusiven Sommerinterview mit Cheftrainer Scheler

Klartext, Jochen Scheler !  

Das Abenteuer 3. Liga ist Geschichte. Längst hat sich das TSV-Team der 1. Frauen wieder formiert und strebt nach neuen Taten. Der Abstieg war geprägt von relativ wenigen (weil nur 12-er Gruppenstärke), dafür aber umso intensiveren 22 Ligaspielen. Ein Abtasten oder vorsichtiges Ausprobieren würde den Beueler Mädchen zu keinem Zeitpunkt gestattet. Alles verlief auf deutlich höherem Niveau: schneller, präziser, gnadenloser und teilweise sogar schon sehr professionell. Am Ende fehlte trotzdem nur ein einziger Punkt zur Relegationsrunde, die wohl sportlich durchaus lösbar gewesen wäre.

Mit Claudia Diers (erfreulich, Mutterfreuden) und Franzi Heck (unerfreulich, Knieverletzung) standen wichtige Spielerinnen, die 2018 maßgeblich am Drittligaaufstieg beteiligt waren, über weite Teile nicht zur Verfügung und werden zunächst auch in der kommenden Saison (vorläufig) keine Rolle spielen können. Zudem hat das TSV-Urgestein Hannah Simons ihre Handballschuhe an den Nagel gehängt. Einen ebenfalls sportlich, wie menschlich herben Verlust für das Beueler Team bedeutet der Abgang von Carina Senel zum Meister und Zweitligaaufsteiger Solingen-Gräfrath. Den beiden waschechten Beueler Mädchen, wünschen wir natürlich alles, alles Gute, werden sie genau unter Beobachtung behalten und drücken Sie imaginär ganz dolle.

O.K., das sind die bekannten allgemeinen Fakten, aber wie hat sich das Drittligajahr auf die Beueler Mädchen wirklich ausgewirkt? War es Traum oder Trauma? Wie motiviert sind unsere Paradefrauen für die nahe Zukunft?

die 4. Herren - ein frohes Neues Handballjahr, liebe TSV!

Geschrieben von von dem Ralf am . Veröffentlicht in Herren 2019/20

... rechtzeitig vor dem Kühlschrank-Derby - Mittwoch, 18.09.2019, 20:30 h - TSV V. vs. TSV IV.

Es wird höchste Zeit für die einzigartige Saisonvorschau rrh. Wir klären auf, wir machen Dich fit für die neue Saison. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Ab August spuckt unser "online-Käseblättchen" wieder die Neuigkeiten zu allen Beueler Teams aus. Rechtsrheinische Fakten, Gerüchte, Klatsch und Tratsch komprimiert in einer blaugelben Saisonvorschau pro Mannschaft. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

HEUTE:

Die 4. Männer in der TSV-Saisonvorschau 2019/2020

Polnisch für Anfänger

die 5. Herren - ein frohes Neues Handballjahr, liebe TSV!

Geschrieben von von dem Totti am . Veröffentlicht in Herren 2019/20

... rechtzeitig vor dem Kühlschrank-Derby - Mittwoch, 18.09.2019, 20:30 h - TSV V. vs. TSV IV.

Es wird höchste Zeit für die einzigartige Saisonvorschau rrh. Wir klären auf, wir machen Dich fit für die neue Saison. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Ab August spuckt unser "online-Käseblättchen" wieder die Neuigkeiten zu allen Beueler Teams aus. Rechtsrheinische Fakten, Gerüchte, Klatsch und Tratsch komprimiert in einer blaugelben Saisonvorschau pro Mannschaft. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

HEUTE:

Die 5. Männer in der TSV-Saisonvorschau 2019/2020

Eberhard`s Fünfte

Blaugelb today

Geschrieben von ich war dabei am . Veröffentlicht in News

O‘zapft wird‘s !

Saisoneröffnung 2019 2020 2 

Die Handballsaison 2019/2020 ist gestartet und mittendrin „ihre Lieblichkeit“, die TSV. Weil die ersten blaugelben Akkorde aber auch an diesem ersten echten Pflichtspiel-Wochenende eher auswärts gespielt wurden, rühren Petra‘s Freundeskreis und die rechtsrheinischen Altstars um Stefan Deges, weiterhin kräftig die Werbetrommel für einen in jeder Beziehung fulminanten Heimspielauftakt am 21. September.

1. Herren - ein frohes Neues Handballjahr, liebe TSV!

Geschrieben von Ringarena Talk am . Veröffentlicht in Herren 2019/20

Es wird höchste Zeit für die einzigartige Saisonvorschau rrh. Wir klären auf, wir machen Dich fit für die neue Saison. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

Ab August spuckt unser "online-Käseblättchen" wieder die Neuigkeiten zu allen Beueler Teams aus. Rechtsrheinische Fakten, Gerüchte, Klatsch und Tratsch komprimiert in einer blaugelben Saisonvorschau pro Mannschaft. Freu Dich drauf! Nur hier. Nur exklusiv bei www.tsv-bonn.de

HEUTE:

Die 1. Männer in der TSV-Saisonvorschau 2019/2020

im exklusiven Sommerinterview mit Cheftrainer Röhrig

Der gute Laune Strulle

Seltsame Überschrift? Nun, bei etwas genauerer Betrachtungslage der Ersten im Sommer 2019, kommt man möglicherweise auch schnell zum Umkehrschluss. Rückblende in den Oktober 2018. Die TSV-Männer sind, allen Unkenrufen zum Trotz, prächtig in die Regionalligasaison gestartet und rocken erneut mit viel Beat und Bass im oberen Viertel der Tabelle. Auch im Heimspiel gegen die Wölfe Nordrhein geben die Beueler den Ton an und bieten beste Unterhaltung. Dann aber die unheilvolle 23. Spielminute, als sich Fabian Struif in einer eher unspektakulären Abwehraktion eine schwere Verletzung am Knöchel zuzieht, die sich später als Luxation des unteren Sprunggelenks herausstellt. Struif wird 18/19 kein weiteres Saisonspiel mehr bestreiten und mit ihm scheint die TSV irgendwie auch der zuvor so schwungvolle Rhythmus abhandengekommen zu sein. Zwar spielen Röhrig & Co. noch bis zum Jahresende recht erfolgreich, gelten kurzfristig sogar als Aufstiegskandidat und unterliegen vor Weihnachten im absoluten Spitzenspiel beim MTV Dinslaken in der restlos ausverkauften Douvermannhalle nur knapp, aber der Esprit scheint da irgendwie schon verflogen zu sein.

 


08.08.2020
Sommerferien

08.08.2020 / 14:00 Uhr
TSV 1. Männer vs. ??

09.08.2020
Sommerferien

09.08.2020 / 14:00 Uhr
TSV 1. Frauen vs. HC Gelpe/Strombach II

09.08.2020 / 17:00 Uhr
TSV weibliche C1

10.08.2020
Sommerferien

11.08.2020
Sommerferien

11.08.2020 / 09:00 Uhr
Trainingslager weibliche C1

15.08.2020 / 08:00 Uhr
Jugendtraining Minis, F + E

15.08.2020 / 13:00 Uhr
Training wA-Jugend

für den Handball in Bonn

  • autohaus thomas banner quer 1900